Hilfe von RTR-500 Settings Utility

Übersicht

Mithilfe von RTR-500 Settings Utility können Benutzer alle erforderlichen Einstellungen für Basisstationen, Repeater und Remote-Module vornehmen. Es können außerdem Einstellungen für die Warnungsüberwachung und die automatische Übertragung von Daten vorgenommen werden.

Hinweise:

Die folgenden Begriffe werden innerhalb der eigentlichen Softwareanwendungen sowie in der Hilfe und der Dokumentation der Programme verwendet. Definition der Begriffe:

  • Basisstation = Eine RTR-500-Einheit, die für den Einsatz als Basisstation konfiguriert wurde
  • Remote-Modul = Ein Data Logger der RTR-500 Series, das für den Einsatz als Remote-Modul konfiguriert und als Remote-Modul an einer bestimmten Basisstation registriert wurde
  • RTR-505 = RTR-505-TC/505-Pt/505-V/505-mA/505-P
  • Repeater = Eine RTR-500-Einheit, die als Repeater für die Datenübertragung zwischen Remote-Modul und Basisstation oder zwischen zwei Repeatern konfiguriert und registriert wurde